Samstag, 24. Juni 2017

Wochenrückblick 3.16

Puuuuhh, was für eine heiße Woche...
Und zum Glück gab es diesmal bei uns nicht so viel Unwetter....

Der nächste Geburtstag steht an. Mein Sohnemann wird schon 14!
Wow....

 Ich war Creativ... In einem Workshop bei meiner Freundin im Blumenladen haben wir mit 'Beton'
gearbeitet....
 Das war die Vorlage...

 ..und so ist meine geworden....

 ... und jetzt ist sie noch liebevoll bepflanzt....

So schön
Und nach dem Gewitter leuchten die Engel....

Alles Liebe für Euch

Bianca

Donnerstag, 22. Juni 2017

Leckere Himbeercupcakes.... im Miniformat

Das Rezept ergibt 12 große oder 24 kleine....
Und ich habe eine tolle Form bei Tchibo gefunden. Kleine Rosen. Die werden dann auch besonders hübsch


Für eine Freundin habe ich diese Rezept als Fingerfood gemacht.... ein super Idee...

120 g Mehl
140 g Zucker
1,5 Teel. Backpulver
Eine Prise Salz
40 g zimmerwarme Butter
120 ml Milch
1 Ei
1 Teel. Vanillezucker
150 g Himbeeren + Deko

Für das Topping
250 g Mascarpone
200 g Sahne
Vanille
Etwas Puderzucker...

Die trockenen Zutaten mischen. Die Butter mit dem Ei und der Milch verquirlen und dann die trockenen Zutaten dazugeben. Einen glatten fluffigen Teig herstellen. Dann vorsichtig die Himbeeren unterheben. In Förmchen füllen. Die kleinen ca. 18 min. Die großen ca. 25 min bei 170 C backen.

Deine Sahne mit Puderzucker aufschlagen und mit der Vanille unter die Mascarpone rühren. Mit einem Spritzbeutel auf den Cupcakes verteilen und mit einer Himbeere dekorieren....

Sonntag, 18. Juni 2017

Wochenrückblick 3.15

Es ist so viel los!!!
Und ich freue mich schon so auf die Sommerferien... Jetzt kann man schon die Tage zählen...
Aber hier für Euch ein kleiner Rückblick....

 Fingerfood Nr. 1

 Fingerfood Nr. 2

 Viel Vorbereitung....

Und wer hat sich da versteckt.....

So und jetzt geht es zum Gemeindefest.....

Schönen Sonntag wünsche ich Euch

Bianca

Donnerstag, 15. Juni 2017

Fingerfoodbüffet.... Immer wieder was neues!

In den letzten Tagen habe ich zweimal Fingerfood zubereiten dürfen....

Jedes Mal war es etwas anders... 
Aber der neue Trend ist unschlagbar und es gibt so viele Ideen..
Bei Pinterest habe ich ganz viel davon gefunden.....

Und es braucht Zeit es herzustellen.... Leider...

Aber ganz einfach kann man es sich manchmal auch machen....


 Mürbeteig mit Lemon Curd und Beeren gefüllt

 Shortbread...

Lachsröllchen
Mehrkornwraps mit Meerrettichfrischkäse und Lachs

 Quiche aus Dinkelblätterteig mit grünem Spargel
Pizzahäppchen
fertiges Blätterteiggebäck zum Aufbacken....

 Dann gab es noch Mozzarellaspieße

 Spundekäse und FRANKFURTER Zaziki 

 Käseröllchen
Gouda und Edamer Scheiben mit Kräuterfrischkäse gefüllt und und mit Traube gepimpt...


Und bei dem nächsten Anlass gab es dann :

 Cake Pops
 Mini- Himbeermuffins/Cupcakes

 Mini Burger...

 Pizza Muffins

 Quiche...

UND auf ganz besonderen Wunsch 
Herzchen Macarons....

Einige Rezepte gibt es dann noch in nächster Zeit.... 😜

Montag, 12. Juni 2017

12 von 12 im Juni

Endlich mal wiedergeschafft!
Heute bin ich wieder dabei....

 1. Schon rum die Nacht

 2. Ab zum Einkaufen

 3. Ganz viel Leergut

 4. Neue Kreditkarte für die Tochter

 5. Mit der großen Facetimen in die USA

 6. Ein Strauß Pfingstrosen geschenkt bekommen

7. Neue Schuhe....

 8. Vorebereitungen für Morgen

 9. Und noch schnell die BEstellung fürs Sommerfest aufgegeben

 10. Zuckersirup für die Buttercreme

 11. Und dafür ist sie.... Ein Ausreißer ist dabei

 12. Abendsnack auf der Terrasse

So und jetzt einen schönen Abend für Euch!
und ab zu Caro von 'Draußen nur Kännchen'

Bianca

Sonntag, 11. Juni 2017

Wochenrückblick 3.14

Guten Morgen Ihr Lieben. Heute erst mein Rückblick, da mein Laptop die Grätsche gemacht hat....

Das letzte Wochenende war so toll. Entspannung pur...

 Wochenende im Hotel

 und ganz viel Schlemmen

 So lecker.....

 unter dem 'Walk of Fame' geschlafen

 Und die Burg Guttenberg besucht

20. Hochzeitstag...
Das ist schon was....

Und jetzt habe ich ganz viel vor..

Ein Fingerfoodbüffet muss vorbereitet werden...

Schönen sonntag Euch! 

Bianca

Dienstag, 6. Juni 2017

Unterwegs am Pfingstwochenende

Endlich hatten wir mal wieder ein gemeinsames Wochenende... Nachdem in letzter so viel passiert ist, mußten wir uns eine Auszeit gönnen.

Und warum nicht das Wochenende vor unserem Hochzeitstag (und as ist jetzt schon der 20.) nutzen. Uih und dann auch noch Pfingsten, ein Tag länger...
Mein Mann hat alles perfekt organisiert.
Es geht ab nach Sinsheim / Bad Rappenau...
Im Best Western gibt es eine Auszeit für Zwei an zwei Tagen mit dem Eintritt für die Bade & Thermenwelt in Sinsheim...

Ab zum Hotel und die Karten abgeholt und dann einen entpannten, Handyfreien Tag in der der Vitaloase in der Therme genießen.

Da wir früh los sind, gab es nur Kaffee Zuhause und deshalb haben wir uns noch ein Frühstück genehmigt... Müsli mit frischem Obst und für meinen Mann ein gutes Rührrei....

In der Skylounge konnten wir dann in einer MUSCHEL total entspannen. Was vielleicht auch an dem Prosecco lag, den es dazugibt....

Sauna, planschen, eine Aromaölmassage und genießen an der Poolbar...
Der Tag verging wie im Fluge. 
Und wurde dann noch richtig im Schloß Heinsheim beendet...

Ein tolles Menü in traumhaften Ambiente mit sehr leckerem Wein war das richtige I-Tüpflchen...
Das Schloß wird für Hochzeitsfeiern geliebt und deshalb war es auch die perfekte Location für unseren 'Hochzeitstag'
Küchenchef Hartl überraschte uns mit den feinen Leckereien.

 Ziegen Creme Brûlée mit feinen Salaten und Mangochutney

 Klassisches Vitello Tonato

 Rehconsommée mit Blätterteighaube

 Spargelsuppe mit gebratener Garnele

 eine kleine Flasche GROSSES GEWÄCHS vom Lemberger 
aus dem Weingut Dautel
Perfekt für den Hauptgang

 Entenbrust
und leider kein Bild vom Rostbraten mit Zwiebeln
 
 Trüffelparfait mt Birnen

Schokoladenfondant mit Beeren und Vanilleeis....

Zufrieden und gesättigt haben wir un dann auf den Rückweg zum Hotel gemacht...

Am nächsten Morgen ging es dann wieder in die Therme.... entsapnnen mit Saunaaufgüssen und einfach mal wieder ein Buch lesen war so richtig gut.
Und der Letzte Aufguß hatte es dann noch in sich.
Überraschungsaufguß... DAs konnte ja viel bedeuten. UNd das wurde es dann auch. 
In der Hünenringsauna, 80° und wie Stonehenge gestaltet wurde fetzige Musika aufgelegt. Und dann ging es ab nach Ruusland... Kalinka und Birkenwedel und ganz viel Aufguß... Heftig im warsten Sinne des Wortes.... Und ein toller Tagesabschluß

Montag morgen dachte die Sonne sich verabschieden zu müssen und es tröpfelte sich dann ein.
Auf der Burg Guttenberg sollte das Pfingstburgfest stattfinden... Ok... Und ich hatte mich extra historisch gewandet... Aber es war kein Schirm im Auto.... Die 500 m vom Parkplatz zur Burg waren schon feucht.... Aber der Himmel wollte einfach nicht seine Schleusen schließen. Der Regen wurde immmer heftiger...








Das Burgmusem war zum Glück offen. Aber alles andere war draußen... Tavernenstände und den Mittelaltermarkt konnten wir dann doch nicht genießen. und die Greifvogelschau hatten wir auch schon nicht mitgebucht.

Eine gute Stärkung für den Heimweg gab es dann aber doch noch in der Burgschänke...Und völlig durchnäst haben wir die Heimreise angetreten....